bibload. Tief ins Herz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein lastendes Geheimnis. Eine perfide Verschwörung. Eine Figur im Dunkeln, die auf Rache sinnt Lisa ist eine überfürsorgliche Mutter, ihre Tochter Ava muss sie allein erziehen. Vor einer neuen Liebe hat sie aber panische Angst. Und dann sind da die Erinnerungen, über die sie mit niemandem spricht, die Bilder von einem toten Kind. Auch Ava hat ein Geheimnis: keiner darf von ihrem neuen Freund wissen. Aber jemand scheint die beiden ganz genau im Blick zu haben. Ein Hausschlüssel verschwindet, Dinge gehen kaputt, im Radio läuft ein Lied, das Lisa aus der Fassung bringt. Denn es war ihr gemeinsames Lied - aus der Zeit, als Lisa jemand ganz anderes war. Sarah Pinborough schreibt perfekte Thrillerspannung für weibliche Leser Platz 1 in Großbritannien

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können