bibload. Der Glasmaler und die Hure

Seitenbereiche:


Inhalt:

Magdeburg während des Dreißigjährigen Krieges: Katholische Truppen fallen in die protestantische Stadt ein und ermorden die Frau des Glasmalers Martin. Seine Jugendliebe Thea, die sich mittlerweile als Hure über Wasser hält, rettet ihn aus der in Flammen aufgehenden Stadt. Doch auch sie kann Martin nicht davon abbringen, den Mörder seiner Frau zu finden. Eine spannende Suche beginnt...

Autor(en) Information:

Der Schriftsteller Michael Wilcke wurde 1970 in Bramsche, Niedersachen, geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung als Schriftsetzer. Der Bestseller "Hexentage" ist sein erster historischer Roman, dem schon bald weitere folgten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können