bibload. Allah verzeiht, der Hausmeister nicht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Meine lieben orientalischen Brüder und Schwestern,es gibt Neues aus dem Land von Mercedes, der Haftpflichtpolice und der Heizpilze. Bine & Manni haben mich per SMS für heute Abend zu ihrer Party eingeladen. Zu essen gibt es das, was die Gäste mitbringen, also fünf Nudelsalate und drei Mal Tomate-Mozzarella. Da bin ich mit meinem Bulgur-Salat fein raus, auch wenn Manni stundenlang nach den Zutaten fragen wird. Aber für solche Situationen gibt´s ja Orientalpop-CDs: einfach einlegen, und die Deutschen vergessen alles um sich herum. Die sind wirklich sehr nett hier. Man muss es ihnen nur sagen. Grüße aus dem Abendland, Euer Kerim Pamuk

Autor(en) Information:

Kerim Pamuk wurde 1970 an der türkischen Schwarzmeerküste geboren und lebt seit 1979 in Hamburg, wo er Orientalistik und Germanistik studierte. Mit seinen Bühnenprogrammen Pamuks Kümmel Klub und Leidkultur tourt er durch Deutschland und tritt unter anderem im Quatsch Comedy Club auf.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können