bibload. Die Zeit der Verachtung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der zweite große Roman der Hexer-Saga. Krieg kündigt sich an. Ein Konvent der Zauberer soll klären, wie sie sich in dem bevorstehenden Konflikt verhalten werden. Am Vorabend der Besprechungen sieht sich Geralt einem Dickicht undurchsichtiger Intrigen und Bündnisse gegenüber. Der geheimnisvolle Rience, sein alter Gegenspieler, verfolgt Ciri, die Prinzessin von Cintra, die unter Geralts Schutz steht. Es kommt zu einer blutigen Konfrontation. Ciri gelingt es zu fliehen, doch dann findet sie sich in einer entsetzlichen Wüste wieder. Ein verirrtes Einhorn ist ihr einziger Gefährte ... Der zweite große Roman aus Andrzej Sapkowskis siebenbändiger Geralt-Saga. Mehr zur Geralt-Saga unter www.der-hexer.de.

Autor(en) Information:

Andrzej Sapkowski, geboren 1948, ist Literaturkritiker und Schriftsteller und lebt in Lódz. Sein Fantasy-Zyklus über den Hexer Geralt erreicht inzwischen Millionen-Auflagen und wurde mit dem Literaturpreis der wichtigsten polnischen Wochenzeitung "Polityka" ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können