bibload. Anne Elliot oder die Kraft der Überredung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Anne Elliot, 27 Jahre alt und unscheinbar, ist die mittlere der drei Töchtern Sir Walter Elliots, eines lediglich auf sein Äußeres bedachten und auf seinen Adelstitel stolzen Witwers. In ihren Schwestern findet Anne keine Verbündeten - die ältere ist hochmütig und kaltherzig, die jüngere egoistisch und wehleidig. Ihre Schönheit und ihr jugendlicher Charme sind verblasst, nachdem sie acht Jahre zuvor auf Anraten ihrer mütterlichen Freundin Lady Russel aus Standesgründen die Verlobung mit dem Marineoffizier Wentworth, ihrer großen Liebe, gelöst hat. Nachdem sie einen weiteren Heiratsantrag abgelehnt hat, geht sie einem einsamen Lebensabend entgegen. Unerwartet begegnen sich Anne und Wentworth jedoch wieder und es kommt zu einer zaghaften Annäherung, nicht ohne Missverständnisse und Eifersucht.

Autor(en) Information:

Jane Austen wurde am 16. Dezember 1775 in Steventon/Hampshire als Tochter eines Geistlichen geboren. Sie erhielt eine überdurchschnittlich gute Bildung und begann schon früh zu schreiben. Ihre ersten Romane entstanden bereits um 1794. Schon zu Lebzeiten konnte sie sich als äußerst erfolgreiche Romanschriftstellerin etablieren. Sie heiratete nie und lebte relativ zurückgezogen. Schließlich wurde die Schriftstellerin schwer krank und starb am 18. Juli 1817 in Winchester im Alter von nur 41 Jahren. Ihr Roman Persuasion wurde posthum veröffentlicht und erschien erstmals 1818 in London.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können