bibload. Höllensturz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Auf der Suche nach dem geheimen Thomas-Evangelium Die Schlagzeilen sprechen vom ersten Serienmörder Finnlands, als in der novemberkalten nordfinnischen Kleinstadt Pudasjärvi kurz nacheinander drei Frauen brutal ermordet werden - alle drei Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft, die sich "Schwestern Zions" nannten. Der Mörder hat allen Opfern die Kette mit dem Kreuzanhänger vom Hals gerissen. Zur gleichen Zeit wird die Bibelforscherin Saara Vuorio in der irakischen Wüste entführt - auch sie eine "Schwester Zions". Während Kommissarin Johanna Vahtera versucht, weitere Morde in Pudasjärvi zu verhindern, bricht Karri Vuorio, der Ehemann der Entführten, zu einer privaten Rettungsaktion in den Hexenkessel des Nahen Ostens auf, unterstützt von Timo Nortamo. Es steht viel auf dem Spiel, viel mehr als das Leben von Saara Vuorio, und die Uhr läuft unerbittlich.

Autor(en) Information:

Ilkka Remes 1962 geboren, ist der meistgelesene Autor in Finnland. Sein Name ist Garant für hochkarätige Spannungsliteratur von internationalem Format. Seit 1997 schreibt er Thriller, die nicht nur in seiner Heimat sofort zu Bestsellern werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können