bibload. Trieb

Seitenbereiche:


Inhalt:

Temporeich, wuchtig, zeitgemäß. Es geht um Extreme. Die Geschichten in 'Trieb' sind mehr als nur Sex-and-Crime-Storys. Sie sind Abgründe. Jochen Rausch fokussiert den Punkt, wo die kleinen Macken und größeren Leidenschaften zum tödlichen Exzess führen. Wo die extremen Handlungen möglich und folgerichtig erscheinen. Und oft genug die Grenzen zwischen Opfern und Verbrechern verschwimmen.

Autor(en) Information:

Jochen Rausch wurde in Wuppertal geboren. Nach mehreren Stationen als Reporter für Zeitungen und Zeitschriften, den Hörfunk und das Fernsehen, ist er heute Programmchef bei 1LIVE und stellvertretender Hörfunkdirektor des WDR in Köln. Bei Random House Audio ist bereits sein erster Roman "Restlicht" als Hörbuch erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können