bibload. Handbuch Frauenfußball

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie der Mädchenfußball, so hat auch der Frauenfußball seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Tipps zu den Themen "Kondition - Technik - Taktik - Coaching" können nicht 1 zu 1 aus dem Männerbereich übernommen werden. Die Autorinnen vermitteln praxisnah in diesem Handbuch die erforderlichen Kenntnisse für ein erfolgreiches und spaßvolles Fußballtraining mit Amateurmannschaften. Die vorgestellten Trainingseinheiten sind immer wieder durchsetzt von persönlichen Erfahrungen der zwei Autorinnen und machen dieses Handbuch des Frauenfußballs zu einer kurzweiligen Lektüre für alle Trainer und Trainerinnen.

Autor(en) Information:

Martina Voss-Tecklenburg hat als Mittelfeldspielerin insgesamt 125 Länderspiele für die deutsche Fußballnationalmannschaft bestritten. Ihre größten Erfolge waren der Gewinn der Vize-Weltmeisterschaft 1995 sowie vier Europameisterschaften 1989, 1991, 1995 und 1997. Sie ist Rekordnationalspielerin, Europameisterin und Fußballerin des Jahres. Als Fußablllehrerin war sie in der Verbandsarbeit erfolgreich, bevor sie dem Ruf in das Sportmanagement und Trainerinnenamt eines führenden deutschen Frauenbundesligisten gefolgt ist. Als Chefredakteurin eines großen Frauenfußballmagazins gibt sie ihre aktuellen Impulse weiter. Sie hat an 3 Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen teilgenommen. Wiltrud Melbaum-Stähler ist Verbandssportlehrerin beim Fußball Verband Niederrhein (FVN).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können