bibload. Nordic Pilates

Seitenbereiche:


Inhalt:

Oberstes Ziel: das perfekte Ausdauer-Training für Herz & Kreislauf! Als absoluter Frischluftfan übte Spezialtherapeutin Gabriele Nolte ihre Trainertätigkeit im Bereich des Nordic-Pilates schon immer mit besonderer Hingabe aus. Hierbei nimmt man viel Sauerstoff auf, erlebt alle Jahreszeiten und genießt zudem Wald und Gelände. Neben dem Warm-up und dem Cool-down innerhalb einer Nordic-Pilates-Stunde, bereichern immer wieder Kräftigungsübungen das Training. Dabei stehen die NW-Stöcke im Mittelpunkt. Beim Nordic Pilates, jener kongenialen Verbindung aus Nordic Walking und Pilates entwickelte Gabi Nolte die Idee, Outdoorsport mit Indoorsport und deren jeweilige Vorteile miteinander zu verbinden. Pilates-Übungen im klassischen Sinne werden auf der Matte ausgeführt. Dies gestaltet sich im Rahmen eines Nordic-Walking Trainings etwas schwierig. So entschied sich Gabi, einige Pilates-Übungen in den Stand zu übertragen. Ziel war es, die NW-Stöcke für möglichst viele Übungen einzusetzen und die Vorteile beider Bewegungstechniken verknüpfen zu können. Nordic-Pilates Übungen trainieren alle Muskelgruppen unseres Körpers, dehnen, mobilisieren und kräftigen. Sie verbessern die Balance, machen unseren Körper geschmeidig und versorgen ihn durch die Pilates Atmung mit viel Sauerstoff. Atemübungen ergänzen die Nordic-Pilates Übungen, auch kleine Entspannungsübungen finden ihren Platz.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können