bibload. Makellos ab Mitternacht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tagsüber ein ganz normales Mädchen, nachts ein Glamourleben als Model. Die 15jährige Seçil ist wie viele andere Mädchen unglücklich mit ihrem Aussehen, sie findet sich zu dick, sie mag ihre Nase nicht, ihre Beine sind zu kurz und sie hat Pickel. Damit ihr Schwarm André sie endlich bemerkt, probiert sie alle möglichen Kosmetika aus. Eines Tages findet sie in einer Zeitschrift ein rosa Glitzergel, das Wunder bewirken soll. Schon ist es aufgetragen und ab da verändert sich alles: Sie wird auf magische Weise zu einem Topmodel und führt ein abenteuerliches Nachtleben, doch tagsüber ist sie die "alte" Seçil. Ein Glück, dass ihre Eltern gerade im Urlaub sind und von ihrem Doppelleben nichts mitbekommen.

Autor(en) Information:

Aygen-Sibel Çelik wurde 1969 in Istanbul geboren und zog im Alter von 2 Jahren mit ihren Eltern nach Frankfurt/Main. Nach dem Studium der Kinder- und Jugendbuchforschung und diversen Tätigkeiten im pädagogischen und journalistischen Bereich arbeitete sie mehrere Jahre als Redakteurin einer Fachzeitschrift. Als freie Autorin verfasste sie zahlreiche Artikel und Rezensionen über die Darstellung des Fremden in der Kinder- und Jugendliteratur. Heute schreibt sie selbst Kinder- und Jugendbücher, z.B. "Seidenhaar".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können