bibload. Götz Alsmanns Herrenabend

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Götz Alsmanns Herrenabend
 
 
aufgenommen am 13. März 2010 im Theater im Tanzbrunnen, Köln
 
Autor:
 
Jahr:
2010
 
Reihe:
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783941168220
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
82 min
Dateigröße:
75 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Seit seinem ersten Flohmarkt-Besuch sammelt Götz Alsmann Herrenmagazine aus den 40er und 50er Jahren. Toxi, Gondel, Paprika, Neue Wiener Melange, Capriccio, Ronke-Magazin, Neues Magazin oder Figaro, diese Magazine waren keine Porno-Magazine. Es waren noch nicht mal typische Schmuddelheftchen, wie sie in den 60er und 70er Jahren allüberall gehandelt wurden. Sie verstanden sich eher so, wie der Playboy sich ein paar Jahre später präsentierte: als Hauspostille für den erwachsenen Lebemann. Witzzeichnungen, Modetipps, Star-Reportagen aus der Welt des deutschen und internationalen Films, kulturkritische Abhandlungen ("Warum Angst vor der Liebe?" von Dr. Elsen), Kurzgeschichten, Berichte aus der Welt des Jazz, Neues von den Programmen deutscher Nachtlokale ("Negertänzerin im Bagdad, Düsseldorf") und immer wieder erstaunlich ungelenk posierende Mädchen ("aus dem Studio unseres Star-Fotografen Charlie Ellich") in für die 40er und 50er Jahre frappierender Nacktheit. Und natürlich Werbung. "Die Delikatesse des Lebens". "Wovon Frauen träumen, was Männer wissen müssen". "Leben und nicht verzichten". Und das alles regelmäßig publiziert und immer wieder gegen Jurisdiktion und Klerus durchgekämpft in der restaurativen Stimmung der Adenauer-Zeit. Für diesen lit.COLOGNE-Live-Mitschnitt hat er seine Sammlung nach echten Trouvaillen durchforscht und stellt auf seiner Lesung die atemberaubendsten Momente früher bundesdeutscher Herrenmagazin-Kultur, illustriert mit erlesenen Damenbildern aus den besten Ateliers zwischen Schwabing und St. Pauli vor.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 2-24 Std.
Max. Vormerker 5
Ausleihen p. N. 10
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen