bibload. Pampa Blues

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der 16-jährige Ben sitzt in dem verschlafenen Nest Wingroden fest. Vielleicht wäre er schon längst weg - wenn er sich nicht um seinen Großvater kümmern müsste. Immerhin will sein Freund Maslow Wingroden zu einer Touristenattraktion machen. Seine jüngste Idee: gestrandete Ufos. Als die junge Lena mit ihrer Kamera für eine Reportage aufkreuzt, scheint der Plan zu funktionieren. Doch Lena ist gar keine Journalistin - und Ben ist verliebt. Als Lena plötzlich verschwindet, macht er sich Hals über Kopf auf die Suche nach ihr ...

Autor(en) Information:

Rolf Lappert, 1958 in Zürich geboren, lebt in der Schweiz. Er absolvierte eine Ausbildung zum Grafiker, war Mitbegründer eines Jazz-Clubs und arbeitete viele Jahre als Drehbuchautor. Sein Roman Nach Hause schwimmen wurde mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. Mit Pampa Blues wurde 2012 sein erstes Jugendbuch veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können