bibload. Komm

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist Winter. Nacht. Es schneit. Der Verleger sitzt noch am Schreibtisch. Gerade hat er ein erfolgversprechendes Manuskript seines Bestsellerautors in den Satz gegeben. Da taucht eine Bekannte auf, Petra Vinter, und behauptet, der Autor habe ihre Geschichte gestohlen. Ein persönliches und politisch folgenschweres Erlebnis während ihrer Zeit als UN-Beauftragte in Afrika. Das Buch dürfe auf keinen Fall erscheinen. Der Verleger ist im Zwiespalt. Du hast die Wahl, scheint Petra Vinter zu sagen: Komm. Folge mir. Du musst dein Leben ändern.

Autor(en) Information:

Janne Teller, 1964 in Kopenhagen geboren, studierte Jura und arbeitete danach für EU und UN. Ihr Jugendbuch "Nichts" wurde mit dem Kinderbuchpreis des dänischen Kulturministeriums und dem wichtigsten Kinder- und Jugendbuchpreis der USA, dem Printz Award, ausgezeichnet. 2011 war es für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Zuletzt erschien "Krieg. Stell dir vor, er wäre hier". Janne Teller lebt in Kopenhagen, New York und Paris.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können