bibload. Die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm
 
 
Rapunzel / Die kluge Bauerntochter / Die Rabe
 
Sprecher:
 
Jahr:
2010
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783837179040
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
33 min
Dateigröße:
29 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Rapunzel Rapunzel wird von einer Zauberin in einem Turm gefangen gehalten. Zu dem Turmzimmer von Rapunzel führt keine Treppe. Mit dem Satz: "Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!" erscheint das Mädchen am Fenster und lässt ihr Haar hinabfall, nur auf diesem Weg erreicht man das Turmzimmer. Eines Tages wird ein Prinz von dem Gesang des traurigen Mädchens angelockt, doch als er an ihrem Haar hochklettern möchte wird er von der Zauberin entdeckt und hinabgestoßen. Die Dornen am Fuße des Turms lassen ihn erblinden. Rapunzel wird von der wütenden Zauberin in die Wüste verbannt. Der junge Prinz sucht blind das ganze Land nach dem Mädchen ab. Schließlich folgt er ihrem Gesang in die Wüste. Die Tränen von Rapunzel lassen ihn wieder sehen. Er heiratet das Mädchen und bringt sie in sein Schloss. Die kluge Bauerntochter Eine Bauerntochter möchte ihrem Vater helfen, weil dieser beim König in Ungnade gefallen ist. Er wird gefangen gehalten und soll erst freikommen, wenn die Tochter eine vermeintlich unlösbare Aufgabe lösen kann. Als sie es schafft, ist der König dermaßen überwältigt von ihrer Klugheit, dass er sie zur Frau nimmt. Doch auch als Königin muss sie kluge Entscheidungen treffen... Die Rabe Eine Königstochter wird von ihrer Mutter im Ärger in eine Rabe verwünscht und fliegt von ihrem Arm in einen dunklen Wald. Sie trifft einen Mann, der sie nach einigen Anstrengungen erlösen kann und sie in ihrer alten Gestalt zur Frau nimmt.
 

Autor(en) Information:

Jacob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 in Hanau geboren, studierten beide Jura und arbeiteten als Bibliothekare. Schon während des Studiums wohnten die Brüder in einem gemeinsamen Haushalt, der auch nach der Hochzeit Wilhelm Grimms 1825 weiter bestand. 1830-1837 lebten sie in Göttingen, wo beide Professuren an der Universität innehatten, danach wieder in Kassel. 1840 wurde Jacob, 1841 auch Wilhelm Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Jacob Grimm gilt als der Begründer der modernen Germanistik durch seine Forschungen und Standardwerke zur Grammatik, Literatur- und Sprachgeschichte ("Deutsches Wörterbuch"), wobei er eng mit seinem Bruder zusammenarbeitete. Der erste Band ihrer gemeinsam herausgegebenen Kinder- und Hausmärchen erschien 1812. Wilhelm Grimm starb 1859, Jacob 1863 in Berlin.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 2-24 Std.
Max. Vormerker 5
Ausleihen p. N. 10
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen