bibload. In der Schattenwelt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Verliebt in einen Vampir Das Böse in Fell´s Church scheint besiegt, doch Elena ist gefangen in der Schattenwelt. Und es besteht Gefahr für ihre irdischen Freunde! Es gibt jedoch einen Ausweg: Stefano und Damon müssen ihre Feindschaft überwinden und Seite an Seite kämpfen. Doch der Hass sitzt tief... Mit dem Tod Catarinas scheint das Böse in Fell's Church endgültig begraben zu sein. Doch auch Elena hat ihre Liebe zu Stefano bitter mit dem Leben bezahlt. Gefangen in einer Schattenwelt, spürt sie, dass das Grauen noch lange kein Ende hat: Ihr Geist wird von einer furchtbaren Macht gebannt, und die hat es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen! Zur Tatenlosigkeit verdammt, empfängt Elena die verzweifelten Hilferufe ihrer telepathisch begabten Freundin Bonnie, denn über Fell's Church ist das Unheil bereits hereingebrochen - und hat sich mit der hübschen Sue schon das erste Menschenleben einverleibt! Elena weiß: Diese unheilvolle Macht ist die älteste, stärkste und gefährlichste, mit der sie es je zu tun hatten. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu besiegen: Wenn Stefano und Damon ihre Feindschaft - die das Böse aus Rache für die Jahrhunderte zurückliegende Vergangenheit unbarmherzig aufs Neue schürt - überwinden und Seite an Seite kämpfen. Doch der Hass sitzt tief und das Grauen hat viele Gesichter ... Während Elena verzweifelt darauf hofft, von ihrem Schattendasein erlöst zu werden, steht Stefano in einem blutigen Showdown Auge in Auge mit dem Ursprung alles Bösen: Es ist Nicolaus, der schier übermächtige Vampir, der einst schon Catarina in seine blutrünstige Schöpfung verwandelt hatte. Aber kein Preis ist Stefano zu hoch, um Elena zu rächen und Fell's Church zu retten! Doch auf welcher Seite steht Damon? • Spannung und Romantik groß geschrieben! • Pageturner mit Suchtgefahr • Für alle Fans von "Biss zum Morgengrauen"

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können