bibload. Zu zweit tut das Herz nur halb so weh

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kentucky, Ende der 1930er Jahre: Isabelle wünscht sich nichts sehnlicher, als aus dem engen Korsett ihrer Familie auszubrechen. Ausgerechnet der Sohn der farbigen Hausangestellten eröffnet ihr eine vollkommen neue Welt. Eine Welt allerdings, die sich für eine junge Frau ihres Standes nicht schickt. Doch Isabelle ist entschlossen, ihre verbotene Liebe zu leben? Jahre später chauffiert die farbige Friseurin Dorrie ihre ältere Stammkundin Isabelle zu einer Beerdigung. Sie kommen sich näher und Isabelle lüftet erstmals ihr lang gehütetes Geheimnis.

Autor(en) Information:

Julie Kibler wurde in Kentucky geboren und lebt heute in Texas. Dort arbeitet sie als freie Journalistin und engagiert sich für Jugendliche aus Problemfamilien. "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" ist ihr erster Roman, der international großes Aufsehen erregte und noch vor Erscheinen in zwölf Länder verkauft wurde.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können