bibload. Die Kreuzzüge

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im Jahr 1095 ruft Papst Urban II. zum ersten Kreuzzug auf. Ritter, Bauern und Stadtbewohner, Männer, Frauen und Kinder folgen seinem Ruf. Sie machen sich auf, um das Heilige Land von den "Ungläubigen" zu befreien. Bis zum Jahr 1270 kommt es zu einer Reihe von weiteren Feldzügen europäischer Christen in den Vorderen Orient. Weitere Themen im Buch sind: Ägypten, Christentum, Felsendom, Grabeskirche, Islam, Kinderkreuzzug, Mongolen, Venedig, Zypern

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können