bibload. Killesberg Kiss

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Stuttgarter Autorin erzählt in ihrem neuen Roman eine heitere Liebesgeschichte mit viel Lokalkolorit und einer Menge tierischer Protagonisten. Nur vom Feinsten, denken sich die Damen auf dem noblen Stuttgarter Killesberg, und auch für ihre haarigen Lieblinge gilt selbstverständlich das gleiche: Die frischgebackene Tierheilpraktikerin Luna soll mit Globuli, Farblichttherapie und Akupressur für das ganzheitliche Wohl der verwöhnten Vierbeiner sorgen. Mit Feuereifer stürzt sie sich in die Arbeit. Bis TV-Tierarzt David auftaucht und ihr im Handumdrehen die Kundinnen ausspannt. Das wurmt Luna gewaltig - und noch mehr, dass sie dem charismatischen David nicht in die Augen schauen kann, ohne weiche Knie zu bekommen. So muss sich Luna nicht nur mit nackten Schopfhunden und neurotischen Wellensittichen herumschlagen, sondern auch mit der Sorge um die nächste Mietzahlung und ihren Gefühlen. Doch dann eilen ihr ihre Freundinnen zu Hilfe: Schließlich muss ja auch Luna irgendwann den Mann fürs Leben finden. Das allerdings sieht nicht nur Davids schöne Ex-Frau ganz anders ...

Autor(en) Information:

Julie Leuze, geboren 1974, studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Konstanz und Tübingen. Die gelernte Fachjournalistin lebt und arbeitet in Stuttgart. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können