bibload. Techniken zur Bewältigung von Depressionen

Seitenbereiche:

Techniken zur Bewältigung von Depressionen
Techniken zur Bewältigung von Depressionen

Inhalt:

Warum zählen Depressionen zu den am meisten verbreiteten psychischen Erkrankungen? Warum ist es so unglaublich schwer, Lethargie, Gefühle von Unzulänglichkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und sich im Kreis drehende negative Gedanken zu behandeln? Warum wird man diese Symptome nicht einfach wieder los? Was kann man als Betroffene/r tun, um wieder vollständig zu genesen? Wer diese Fragen beantworten und damit seine Depression verstehen möchte, muss zunächst verstehen, wie sein Gehirn funktioniert. Margaret Wehrenberg präsentiert die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften auf leserfreundliche Weise und legt ein Handbuch vor, das Ihnen hilft, mit der Depression umzugehen und Wege zu mehr Lebensqualität zu finden.

Autor(en) Information:

Dr. Margaret Wehrenberg ist Expertin für die Behandlung von Ängsten und Depressionen, wobei ihr besonderes Interesse der Neurobiologie psychischer Störungen gilt. Als Psychotherapeutin arbeitet sie in eigener Praxis. Ihre Fachvorträge im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit. www.margaretwehrenberg.com

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können