bibload. Glaube Liebe Hoffnung

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Glaube Liebe Hoffnung
 
 
ein kleiner Totentanz in fünf Bildern
 
Jahr:
2013
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783956084294
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
43 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Autor(en) Information:

Ödön von Horváth wurde am 09.12.1901 in Fiume (Rijeka) als Edmund Josef von Horváth geboren; er starb am 01.06.1938 in Paris. 1902 zieht die Familie nach Belgrad um, 1908 nach Budapest, wo Ödön von einem Hauslehrer in ungarischer Sprache unterrichtet wird. 1913 zieht er zu seinen Eltern und lernt erstmals die deutsche Sprache. Er siedelt dann mit der Familie nach Pressburg, später nach Budapest um und kommt schließlich nach Wien in die Obhut seines Onkels. Dort macht er 1919 an einem Privatgymnasium Abitur und schreibt sich noch im selben Jahr an der Universität München ein, wo er bis zum Wintersemester 1921/22 psychologische, literatur-, theater- und kunstwissenschaftliche Seminare besucht. Horváth beginnt 1920 zu schreiben. Ab 1923 lebt er vor allem in Berlin, Salzburg und bei seinen Eltern im oberbayrischen Murnau.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
Plustitel:
Immer verfügbar und zählt nicht zu den Ausleihen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
3
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 2-24 Std.
Max. Vormerker 5
Ausleihen p. N. 10
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen