bibload. Das Buch zu iTunes iCloud

Seitenbereiche:


Inhalt:

iTunes und iCloud sind zentrale Programme, wenn es um das Handling von Musik- und Fotodateien, Dokumenten, Kalendern und Kontakten auf Apple-Geräten geht. Gadgets wie iPhone, iPad und iPod kommen z. B. gar nicht ohne iTunes aus. Und mit iCloud lassen sich nicht nur mehrere Geräte kabellos synchronisieren und Musik, Fotos und andere Daten von unterwegs abrufen. Vor allem zur Datensicherung ist es unverzichtbar. In bewährter Querformater-Tradition zeigt das Buch zu iTunes und iCloud wie die beiden interagieren und sich mit ihrem vollen Funktionsumfang optimal nutzen lassen. Wer einen fundierten Einstieg in diese nicht immer intuitiv zu benutzenden Programme sucht, ist mit diesem Buch bestens ausgestattet.

Autor(en) Information:

Dr. Giesbert Damaschke studierte Germanistik und Philosophie und arbeitet seit rund 30 Jahren mit Computern. Als langjähriger leitender Redakteur bei führenden Fachverlagen ist mit allen Aspekten rund um Hard- und Software intensiv vertraut. Die Internet-Revolution machte er in der ersten Reihe mit und war Mitgründer von Deutschlands erstem Internet-Magazin "pl@net", das bei Insidern Kultstatus genießt. Seit 1997 lebt und arbeitet Damaschke als freier Autor zu Computer- und Internetthemen mit den Schwerpunkten OS X und iOS in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können