bibload. Christine Westermann liest Da geht noch was

Seitenbereiche:


Inhalt:

Er kommt nicht mit Getöse, nicht mit einem "Aha" oder "Oh, Gott", jener Moment, in dem einem klar wird, ich werde nicht einfach nur älter. Ich bin alt. Wie es sich anfühlt, wenn die Strecke, die vor einem liegt, kürzer ist als die, die man schon zurückgelegt hat. Ein Jahr lang hält Christine Westermann fest, was sie umtreibt: Wo will ich noch hin mit meinem Leben? Oder vielleicht besser: Wo will das Leben noch hin mit mir? Geht noch was? Welchen Herausforderungen werde ich mich noch stellen müssen, wie viel Mut braucht es noch? Ein Hörbuch, das Fragen stellt und Antworten sucht. Offen und aufrichtig. Ein Hörbuch, das kein Ratgeber und kein Mutmacher ist. Davon gibt es schon viel zu viele. Sagt Christine Westermann.

Autor(en) Information:

Christine Westermann ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Nach langjährigen Stationen bei der Drehscheibe, der Aktuellen Stunde (mit Frank Plasberg) ist sie heute vor allem bekannt für die Sendung Zimmer frei!, die sie seit 1996 zusammen mit Götz Alsmann moderiert. Zimmer frei! wird 2000 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet und genießt bis heute Kultstatus bei den Zuschauern. 2010 erhält sie den 1. Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Bestes Interview" für ihren WDR 2 Montalk.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können