bibload. Endlich schmerzfrei mit Trigger-Osteopraktik

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Endlich schmerzfrei mit Trigger-Osteopraktik
 
 
das einzigartige Behandlungskonzept
 
Jahr:
2015
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641110970
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
150 S.
Dateigröße:
17 MB

Inhalt:

Endlich schmerzfrei! 80 bis 90 % aller Schmerzsyndrome sind auf sogenannte myofasziale Triggerpunkte zurückzuführen. Dabei handelt es sich um lokal begrenzte Verhärtungen der Faszien-Muskel-Gewebe. Bleiben sie unbehandelt, gerät das Skelett auf Dauer in Ungleichgewicht. Trigger-Osteopraktik, eine von Dr. Wolfgang Bauermeister speziell entwickelte Schmerzbehandlungsmethode, setzt genau an diesen Triggerpunkten an. Sie ist einfach und wirksam, verzichtet auf Spritzen und Medikamente, verhindert manche OP und ist auch von Laien problemlos erlernbar. Dieses Buch zeigt als erster populärer Ratgeber die Verbindung zwischen Faszien, dem Bindegewebe, das unseren gesamten Körper durchzieht, und Muskeln auf. Zum ersten Mal werden bildgebende Verfahren benutzt, um Triggerpunkte sichtbar zu machen. Der Leser erfährt über die Ursachen vieler Arten von chronischen Schmerzen und wie man sie selbst behandeln kann.
 

Autor(en) Information:

Dr. med. Wolfgang Bauermeister studierte in Deutschland Medizin und absolvierte seine Ausbildung zum Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der TUFTS University in Boston USA. In den USA sammelte er Erfahrungen an Schmerzkliniken in Los Angeles und in Boston in der multidisziplinären Behandlung von chronischen Schmerzen. Im Jahr 2000 begann er als erster systematisch Stoßwellen für die Behandlung von Triggerpunkten einzusetzen und entwickelte die Trigger-Stoßwellen-Therapie TST®. Er ist Autor wissenschaftlicher Publikationen und leitet Ausbildungsseminare in der Trigger-Osteopraktik für Ärzte und Thearapeuten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
07.06.2019
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
5 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 2-24 Std.
Max. Vormerker 5
Ausleihen p. N. 10
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen