bibload. Das Erbe der Kriegsenkel

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Das Erbe der Kriegsenkel
 
 
was das Schweigen der Eltern mit uns macht
 
Autor:
 
Jahr:
2016
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641188238
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
176 S.
Dateigröße:
693 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Jetzt in neuer Ausstattung! Als der Vater des Journalisten Matthias Lohre stirbt, stirbt damit auch die Beziehung zu seinen Eltern. Eine Beziehung, die sich oft fremd angefühlt hat. Die Auseinandersetzung mit seinen Eltern wird für Lohre zu einer Reise in die Vergangenheit und zu einer Suche nach Versöhnung. Er zeigt exemplarisch, womit Kinder von Kriegskindern bis heute kämpfen: mangelndem Selbstwertgefühl, Schuldgefühlen und diffuser Angst. Geprägt durch eine Katastrophe, die sie nicht erlebt, aber doch zu spüren bekommen haben. Eine ermutigende Geschichte und eine letzte Chance für alle 40- bis 60-Jährigen, die Seelentrümmer ihrer Vergangenheit aufzuspüren.
 

Autor(en) Information:

Matthias Lohre, geboren 1976, arbeitet als Journalist und Autor in Berlin und berichtet über Politik aus der Hauptstadt und den Bundesländern. Neun Jahre Redakteur der taz, zuletzt als politischer Reporter. Heute ist er u.a. für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE tätig. Autor des Bestsellers "Das Erbe der Kriegsenkel".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
14
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 2-24 Std.
Max. Vormerker 5
Ausleihen p. N. 10
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen