bibload. Kalte Kindheit

Seitenbereiche:


Inhalt:

Jede Wunde kann heilen. Viele psychische Erkrankungen haben ihren Ursprung in der Kindheit. Vor allem negative Bindungserfahrungen hinterlassen im erwachsenen Gehirn eine "Stressnarbe". Wenn Eltern nicht in der Lage sind, dem eigenen Kind emotionalen Rückhalt zu geben, um stark und geborgen zu wachsen, macht es eine schmerzhafte Erfahrung, die sich durch das ganze weitere Leben zieht. Die Betroffenen leiden später verstärkt unter Bindungsangst, Verlustängsten und mangelndem Selbstwertgefühl. Mit berührenden Fallgeschichten und den richtigen Fragestellungen hilft die Psychologin Lindsay Gibson, derartige Verletzungen zu verarbeiten und emotionale Bedürfnisse klar zu artikulieren.

Autor(en) Information:

Die amerikanische Autorin Lindsay C. Gibson ist Psychotherapeutin. Sie lebt und arbeitet in West-Virginia, USA. Dies ist ihr zweites Buch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können