bibload. Griechische Sagen 2

Seitenbereiche:


Inhalt:

Inhalt: Die Zeit der Urgötter ; Der Kampf der Giganten ; Zeus und die Bestrafung der Urmenschen ; Demeter, Hades und Persephone ; Die Belohnung des Philemon und seiner Frau Baucis ; Kadmos ; Narkissos, der Jüngling, der sich in sein eigenes Spiegelbild verliebte ; Atalante ; Das goldene Vlies ; König Midas oder Gold kann man nicht essen ; Aktaion oder Wie aus einem Prinzen ein Hirsch wird ; Die Ferse des Achilleus

Autor(en) Information:

Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow verstarb im Oktober 2006 in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können